Das sagen Klient*innen über mich

-Sandra S., arbeitet mit Kindern (Schweiz) -

"Bevor ich Simone begegnet bin, konnte ich oft meine Gefühle nicht gut einordnen. Oft fühlte ich plötzlich einen Druck auf der Brust, bei oder nach der Begegnung mit Bekannten zum Beispiel oder aber auch beim Einkaufen. Dies konnte ich mir nicht erklären. Es machte mich müde und manchmal sogar traurig. Auch merkte ich sofort, dass es jemandem nicht gut geht. Viele Menschen schütten mir einfach ihr Herz aus oder erzählen mir persönliche Dinge, nach denen ich nicht einmal gefragt habe. Da ich mich sehr gut einfühlen kann, haben mich dann gewisse Dinge sehr betroffen gemacht und auch heruntergezogen und ich fühlte stark mit, als wäre es mein Problem oder meine Geschichte.

 

Simone lehrte mich bereits vor dem „Vantage-Kurs“ von und mit Dr. Patrice Wyrsch, dass ich mich besser abgrenzen muss, und fragte mich oft, ob es „Meins“ ist, was mich gerade beschäftigt und plagt (triggert). Da sie sehr viel wahrnimmt und spürt, fällt das Zusammenarbeiten mit Simone sehr einfach, nicht immer muss ich alles aussprechen, schon fühlt sie es selbst. Sie hat mir immer viele Tipps und Tricks auf den Weg gegeben, damit ich mich besser schützen kann. Ihre grossen Stärken sind eindeutig, das Einfühlungsvermögen und den respektvollen Umgang, ihre Grosszügigkeit und Grossherzigkeit. Durch die Vantage Transformation und die gleichzeitige Begleitung durch Simone konnte ich mich besser kennenlernen. Ich fand heraus, dass es noch so viele andere wie mich gibt, das ist schön zu wissen und gibt ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Ich hatte viele „ahaa- Erlebnisse“ und kann jetzt mit meinen Gefühlen besser umgehen. Ich habe Methoden gelernt, wie ich mich besser gegen energieraubende Menschen abgrenzen kann und dass man „nein“ sagen kann, darf und soll. Es ist nämlich ein „JA“ zu mir. Ich kann den Kurs von Dr. Patrice Wyrsch jedem empfehlen, der Gefühle anderer stark wahrnimmt, und den Umgang damit lernen möchte und sich etwas Gutes tun möchte. Die "Vantage Transformation" ist eine Bereicherung!"