„Wir staunen über die Schönheit eines Schmetterlings, aber erkennen die Veränderungen so selten an, durch die er gehen musste, um so schön zu werden.“

Maya Angelou

VANTAGE TRANSFORMATION

"Transformiere Dich innerhalb von 4 - 12 Wochen hin zu Deiner Sonnenseite, trete in eine kraftvolle Positivspirale zum Wohle von Dir und der Welt und lerne für Dich einzustehen!"

Simone Scheuner, Expertin für Neurosensitivität, Muhen

"DIE VANTAGE TRANSFORMATION UMFASST BEI MIR DIESE ZWEI ANGEBOTE:"


«VANTAGE KURS von und mit Dr. Patrice Wyrsch»

Du erhältst 28 Std. Video-Aufzeichnungen des Vantage-Kurses von Dr. P. Wyrsch, gegliedert in vier Teile:

  • Woche 1: Sonnenseite erhöhen
  • Woche 2: Wertschöpfung (an-)erkennen
  • Woche 3: Wertabschöpfung erhöhen
  • Woche 4: Integration 

Mehr Infos zum Vantage Kurs auf Anfrage - siehe unten.

«VANTAGE TRANSFORMATION: Online-Begleitung durch mich ergänzend zum Vantage Kurs»

Du erhältst zu meiner Begleitung zum "Vantage Kurs von Dr. Patrice Wyrsch" während den 4 bis 12 Wochen noch Weiteres.

 

Mehr Infos auf Anfrage - siehe unten.

Ich bin interessiert und wünsche genauere Infos zum Angebot!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Das sagen Teilnehmer*innen über meine transformation-begleitung

 - Sabrina A., Pflegefachfrau HF/Fachexpertin Palliative Care MAS FH in Palliative Care (Schweiz) -

"Ich danke dir von ganzem Herzen, dass du mich in meiner Transformation begleitet hast. Es war eine spannende und intensive Reise mit dir, aber auch mit vielem Staunen und Freude. Die Gespräche mit dir waren sehr hilfreich und halfen mir, dass die Raupe sich zu einem Schmetterling verwandeln konnte 🐛🦋. Deine Art den Menschen zu begegnen ist so liebevoll und mit Respekt. Vielen Dank für alles! Sei lieb gegrüsst, Sabrina"

-Sandra S., arbeitet mit Kindern (Schweiz) -

"Bevor ich Simone begegnet bin, konnte ich oft meine Gefühle nicht gut einordnen. Oft fühlte ich plötzlich einen Druck auf der Brust, bei oder nach der Begegnung mit Bekannten zum Beispiel oder aber auch beim Einkaufen. Dies konnte ich mir nicht erklären. Es machte mich müde und manchmal sogar traurig. Auch merkte ich sofort, dass es jemandem nicht gut geht. Viele Menschen schütten mir einfach ihr Herz aus oder erzählen mir persönliche Dinge, nach denen ich nicht einmal gefragt habe. Da ich mich sehr gut einfühlen kann, haben mich dann gewisse Dinge sehr betroffen gemacht und auch heruntergezogen und ich fühlte stark mit, als wäre es mein Problem oder meine Geschichte.

 

Simone lehrte mich bereits vor dem „Vantage-Kurs“ von und mit Dr. Patrice Wyrsch, dass ich mich besser abgrenzen muss, und fragte mich oft, ob es „Meins“ ist, was mich gerade beschäftigt und plagt (triggert). Da sie sehr viel wahrnimmt und spürt, fällt das Zusammenarbeiten mit Simone sehr einfach, nicht immer muss ich alles aussprechen, schon fühlt sie es selbst. Sie hat mir immer viele Tipps und Tricks auf den Weg gegeben, damit ich mich besser schützen kann. Ihre grossen Stärken sind eindeutig, das Einfühlungsvermögen und den respektvollen Umgang, ihre Grosszügigkeit und Grossherzigkeit. Durch die Vantage Transformation und die gleichzeitige Begleitung durch Simone konnte ich mich besser kennenlernen. Ich fand heraus, dass es noch so viele andere wie mich gibt, das ist schön zu wissen und gibt ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Ich hatte viele „ahaa- Erlebnisse“ und kann jetzt mit meinen Gefühlen besser umgehen. Ich habe Methoden gelernt, wie ich mich besser gegen energieraubende Menschen abgrenzen kann und dass man „nein“ sagen kann, darf und soll. Es ist nämlich ein „JA“ zu mir. Ich kann den Kurs von Dr. Patrice Wyrsch jedem empfehlen, der Gefühle anderer stark wahrnimmt, und den Umgang damit lernen möchte und sich etwas Gutes tun möchte. Die "Vantage Transformation" ist eine Bereicherung!"

- Dr. Dorothee W., Dipl.-Psych. (Deutschland) -

"Liebe Simone, sofort habe ich Vertrauen zu Dir gehabt, was nicht selbstverständlich für mich ist. Ich habe Dich so natürlich und professionell wahrgenommen. Zum Glück hast Du Deinen Respekt vor meinem Dr. Titel schnell fallen gelassen!

 

Du hast jeweils Angebote gemacht, und ich habe gespürt, dass ich frei bin sie zu nehmen oder abzulehnen. Das Angebot der Chakra-Reinigung war schon mal ein ganz wichtiges Geschenk. Ich beginne damit jetzt meine Morgenmeditation und fühle mich - egal wie die Nacht war oder wie voll der Tag sein wird, - präsent und entspannt.

 

Ganz wichtig war auch, wenn Du meine Antworten auf dem Fragebogen vorsichtig hinterfragt hast, weil Du mich anders erlebt hast. Besonders im Gedächtnis ist mir das in der letzten Sitzung geblieben, als Du meine Antwort nachgefragt hast, dass ich mich gestresst fühle, wenn ich viele Dinge zu erledigen habe (sinngemäss). Durch Deine Zweifel konnte ich erkennen, dass das mein altes Bild von mir war, jedoch heutzutage gar nicht mehr stimmt. Seitdem merke ich, wenn ich in das vertraute Muster fallen "will", und kann lächelnd entspannen. Das ist eine enorme Veränderung, Entlastung!

 

Grad heute hatte ich ein sehr konkretes Beispiel: Ich suchte die CDs eines bestimmten Interpreten in meinem Regal, suchte wohl etwas unaufmerksam und ungeduldig, erfolglos. Ich habe es bemerkt, hielt inne, schloss die Augen, sagte den Namen laut, öffnete die Augen und schaute genau auf eine seiner CDs. Sowieso hat dieses Innehalten ganz stark zugenommen.

 

Sehr kostbar war für mich auch, dass Du auf meine aktuellen Fragen/ Probleme eingegangen bist, die - so dachte ich - nicht direkt etwas mit dem Kurs zu tun haben, wie mein Verdacht auf die Kartendiebin, mein schwaches Solarplexus-Chakra, mein Hals-Chakra und Dein Thetareading bzgl. des Magenauspumpens.

 

Dann hast Du immer überzogen! Das ist vielleicht für Dich nicht gut, jedoch war es für mich sehr, sehr kostbar, Dich nicht in Eile, gestresst zu erleben; mein Funktionierenmüssen, Deine kostbare Zeit nicht überstrapazieren (Muster, die ich durch meine Mutter gelernt hatte) griff nicht. Dafür bin ich Dir auch sehr dankbar.

 

Ein weiterer starker Transformations-Prozess setze ein durch Deine Mail bzgl. meines Eignungszweifels für den Lizenz-Kurs. Und heftig wurde es bei Deiner und auch Dr. Patrice Wyrsch's Reaktion auf meine Bewerbung: Ich war tief erschüttert, die Tränen liefen. Im Chat heute schrieb ich, dass mein "Anpassungsstress" von mir abgefallen ist. Ich fühlte mich so tief in Ordnung, so friedlich in mir, so zu Hause angekommen. Danach und auch heute hatte ich ganz viel Energie, habe lange liegengebliebene Dinge erledigt mit Freude und Leichtigkeit; dazu benötigte ich keine TO DO-Listen.

 

Bzgl. des Vantage-Kurses insgesamt und der "Diagnose" Neurosensitiv sind mir sehr viele Erinnerungen gekommen, z.B. dass ich als kleines 4,5jähriges Kind mit den Pflanzen gesprochen habe, besonders den ganz kleinen, die in Mauerritzen wuchsen, mit kleinen Tieren, mit grossen sowieso; dass ich so viel Schönes in Trümmern entdeckte, Glassplitter wurden zu meinen Schätzen; dass ich sehr viel Mitgefühl hatte mit Kindern, die nicht gute behandelt wurden, auf der Strasse, später von den Lehrern, also ganz Vieles, was ich Stück für Stück versteckt hatte, weil es "verkehrt", "lästig", "fordernd", half "falsch" war.

 

Liebe Simone, ich höre jetzt einfach auf. Du siehst an der Länge meiner Rückmeldung: Es war sehr wertvoll, mit Dir gearbeitet zu haben. Ich danke Dir dafür. Ich fühle mich Dir sehr nahe, fühle Deine Liebe.

 

Und nun wünsche ich Dir ein schönes Wochenende und grüsse Dich von Herzen!"